FAQ

Faq

ALLES ÜBER DEN UNTERRICHT

Wie schaut der mögliche Stundenplan aus?

Standardkurs

  • 9 - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr

Intensiv PLUS-5 Kurs

  • Gruppenunterricht: 9 - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr

Intensiv PLUS-10 Kurs

  • Gruppenunterricht: 9 Uhr - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr
  • einzelne Lektionen 12:45 - 2:15 Uhr (5mal in zwei Wochen)

Für Hausaufgaben und Übungen braucht man ca. eine Stunde zusätzlich am Tag.

Wann beginnt der nächste Kurs?

Unsere Kurse, auch für Anfänger, beginnen jeden zweiten Montag. Die genauen Termine findest Du unter Kursdaten 

Was erwartet mich am ersten Schultag? Wir erwarten Dich am ersten Schultag um 9.00 Uhr an unserer Schule. Die Studenten, die keine oder wenig Italienischkenntnisse besitzen, besuchen nach einem Interview, bei dem die Sprachfähigkeit getestet wird, die erste Lektion. Alle anderen Studenten absolvieren einen mündlichen und schriftlichen Einstufungstest, der uns die Einteilung in die entsprechende Leistungsstufe ermöglicht.

Was erwartet mich am ersten Schultag?

Standardkurs

  • 9 - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr

Intensiv PLUS-5 Kurs

  • Gruppenunterricht: 9 - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr

Intensiv PLUS-10 Kurs

  • Gruppenunterricht: 9 Uhr - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr
  • einzelne Lektionen 12:45 - 2:15 Uhr (5mal in zwei Wochen)

Für Hausaufgaben und Übungen braucht man ca. eine Stunde zusätzlich am Tag.

Welche Lehrbücher werden im Unterricht verwendet?
Das Lehrmaterial ist größtenteils von unserer Partnerschule "Leonardo da Vinci" selbst entwickelt worden. Neben den Lehrbüchern gestalten audiovisuelle Lehrmittel, Artikel aus Zeitschriften und Zeitungen, sowie Rollenspiele einen anregenden Unterricht.
Ist das Unterrichtmaterial im Kurspreis inbegriffen?
In unseren Kurspreisen ist bereits das gesamte Lehrmaterial enthalten. Wir empfehlen jedoch, ein eigenes Wörterbuch mitzubringen.
Welche Unterrichtsmethode wird angewandt?
An der Centro Puccini Schule wird nach der Direktmethode unterrichtet. Vom ersten Schultag an wird auf allen Leistungsstufen und in allen Kursen ausschließlich Italienisch gesprochen. Schwerpunkt des Unterrichts ist die gesprochene Sprache. Die ständige Förderung der Kommunikation erlaubt es, die italienische Sprache auf "natürliche Weise" zu lernen, Theorie und Praxis ohne große Mühe miteinander zu verbinden und rasch und sicher Fortschritte zu erzielen. In den Kursen für Fortgeschrittene wird zudem der schriftliche Ausdruck gefördert.
Welche Qualifikationen haben die Sprachlehrer/innen?
Alle unserer Sprachlehrer/innen sind höchst qualifiziert und haben meist italienische Sprache und Literatur studiert und sich speziell für den Unterricht mit fremdsprachigen Studierenden weitergebildet.
Welche Kurszertifikate werden den Schülern ausgestellt?
CENTRO GIACOMO PUCCINI Zertifikate:
• Am Ende eines jeden Kurses, und bei regelmäßigem Kursbesuch, wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt, auf der die erreichte Leistungsstufe angegeben ist
• Nach Besuch der dritten Leistungsstufe wird der Lernerfolg mit einem schriftlichen Test kontrolliert. Bei erfolgreichem Abschluss erhältst Du das"Certificato di Conoscenza della Lingua Italiana". 
• Am Ende der fünften Leistungsstufe kannst Du die Diplomprüfung ablegen. Nach erfolgreichem Bestehen wirst Du mit dem"Diploma di Lingua Italiana" ausgezeichnet. Sprachdiplome "Firenze" der Accademia Italiana di Lingua (AIL)
• DELI - Diplom der italienischen Sprache "Firenze", Grundstufe, kann am Ende der 1. Leistungsstufe absolviert werden; 
• DILI - Diplom der italienischen Sprache "Firenze", Mittelstufe, wird am Ende der 3. Leistungsstufe absolviert; 
• DILC - Wirtschaftsdiplom der italienischen Sprache "Firenze", Mittelstufe, wird am Ende der 3. Leistungsstufe absolviert; 
• DALI - Diplom der italienischen Sprache "Firenze", Diplomstufe, erfolgt nach Abschluss der 5. Leistungsstufe; 
• DALC - Wirtschaftsdiplom der italienischen Sprache "Firenze", Diplomstufe, kann ebenfalls nach der 5. Leistungsstufe absolviert werden;
Wie hoch ist das Durchschnittsalter der Studierenden? Ich interessiere mich für einen Kurs mit nicht zu jungen Teilnehmern, 30 Jahre und mehr. Bietet Ihr für diese Altersklasse passende Kurse an?

60% unserer Studenten sind zwischen 18 und 30 Jahre alt. Sie möchten ihre Kenntnisse der italienischen Sprache und Kultur erweitern.

60% der Kursteilnehmer arbeiten bereits; ungefähr 10% davon sind Manager bzw. leitende Angestellte und kommen aus verschiedenen Nationen.

5% der Teilnehmer sind im Pensionsalter und nutzen die Zeit, ihre Kenntnisse der italienischen Sprache und Kultur zu vertiefen.

Normalerweise fühlen sich unsere "älteren" Studenten sehr wohl und freuen sich, Kontakte mit Kursteilnehmern aus der ganzen Welt zu knüpfen. Ehrfahrungsgemäß ist das Durchschnittsalter in der Nebensaison etwas höher. 

Wie gut werde ich die italienische Sprache nach einem 12-wöchigen Sprachkurs beherrschen, wenn ich als absoluter Anfänger beginne? Ich bin gut in Sprachen und bin es gewohnt hart zu arbeiten.

Die Schule Centro Puccini bietet Kurse auf 5 monatlichen Leistungsstufen an, vom Anfänger- bis zum Oberstufenkurs. Eine Leistungsstufe entspricht 4 Wochen Unterricht (20 Lektionen pro Woche). Wenn Du Sprachen leicht lernst und fleißig arbeitest, ist es möglich innerhalb von 12 Wochen vom absoluten Anfängerniveau zur Mittelstufe aufzusteigen.

Am Ende der Mittelstufe bist Du fähig, Dich in der italienischen Sprache mündlich und schriftlich in allen wichtigen Alltagssituationen zu behaupten. Du verstehst über Themen des täglichen Lebens geführte Gespräche und kannst Dich daran beteiligen. Ebenso bist Du in der Lage, Texte zu diesen Themen zu verstehen und Dich schriftlich dazu zu äußern. 

FREIZEITPROGRAMM

Viareggio und seine herrliche Umgebung bieten eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Freizeitaktivitäten. Auch wenn Ihr vieles auf eigene Faust unternehmen könnt, bieten wir zusätzliche Freizeitaktivitäten an und organisieren regelmäßig:

• Gemeinsames Abendessen, bei denen sich die Student/Innen besser kennen lernen können

• Kunstgeschichtliche und kulturelle Ausflüge

• Filmabende an der Schule

• Tages- und Halbtagesausflüge

• Unsere Schule gibt jeden Monat einen eigenen Veranstaltungs- und Kulturkalender heraus. So seid ihr immer über die wichtigsten Ausstellungen, Konzerte, Filme und andere Veranstaltungen informiert. Unsere Mitarbeiter im Sekretariat sind jederzeit Ansprechpartner und geben gerne Informationsmaterial, wie z.B. Führer zum aktiven und passiven Sport, Ausflugs- und Wochenendtips usw. an Euch weiter.

Wie schaut ein typisches Beispiel für die monatlichen Aktivitäten aus?

• Halbtagesausflug nach Pisa, Pietrasanta, Lucca oder Torre del Lago Puccini: Einmal pro Woche (gratis außer Bahnticket und eventuelle Museumseintritte).

• Gemeinsames Abendessen in einem typischen versilianischen Restaurant, bei dem sich die Schüler besser kennen lernen können. Alle zwei Wochen am ersten Schultag (zum Selbstkostenpreis).

• Cinema italiano an der Schule: alle zwei Wochen kostenlos.

• Gemeinsamer Abend in einer typischen Osteria (Weinstube) in den Hügeln außerhalb von Viareggio: alle zwei Wochen (zum Selbstkostenpreis). 
• Spaghetti-Party am Strand: Einfaches Pastaessen am Bagno Italia. Es gibt zwei verschiedene Pasta, Musik und Wein: Jeden Donnerstag (gratis, nur die Getränke müssen selbst mitgebracht werden). 
• Gemeinsame Discobesuche (zum Selbstkostenpreis).

ALLES ÜBER ANREISE, UNTERBRINGUNG UND TRANSFER (A - Z)

Unterkunft in einer geteilten Wohnung

Die Unterkunft in einer Wohnung erfolgt zusammen mit anderen Studenten unserer Schule und erfordert und gewährt die Unabhängigkeit des Studenten. Der Student teilt sich mit den anderen Mitbewohnern das Badezimmer und die Küche und hat dort die Möglichkeit, selbst und mit den anderen zusammen zu kochen. Die Küche ist mit allen notwendigen Küchenutensilien (Besteck, Teller, Töpfe usw.) ausgerüstet.

In den Apartments wohnen zwischen 3 und 8 Studenten unserer Schule zusammen.

Die Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt und alle zwei Wochen gewechselt, aber Ihr müsst Eure eigenen Handtücher mitbringen. Kosten für Elektrizität, Gas, Wasser und lokale Taxen sind im Unterkunftspreis enthalten. Die Wohnungen werden alle 14 Tage gründlich gereinigt. Es ist Aufgabe der Bewohner/innen, die gemeinsamen Räume (insbesondere Küche und Bad) während der gesamten Dauer des Aufenthalts sauber und ordentlich zu halten. Am Ende des Aufenthalts muss alles sauber und ordentlich hinterlassen werden. Die Studenten sind für die Sauberkeit ihres eigenen Zimmers verantwortlich.

In den Wohnungen sind keine Telefone vorhanden.

Die Netzspannung in Italien beträgt 220/230 Volts/AC. Es gibt unterschiedliche Steckdosen für Geräte mit geringerer bzw. stärkerer Leistung. Keine Probleme gibt es bei Geräten mit Euro-Flachstecker; bei Schuko-Steckern braucht man einen Adapter.

Unterkunft in einer Ferienwohnung
Private Wohnungen sind natürlich bequemer als Studentenwohnungen, aber auch teurer. Wir vermitteln Wohnungen für einzelne oder mehrere Personen. Preise auf Anfrage. Bitte beachtet, dass die Reservierung für eine private Wohnung rechtzeitig erfolgen muss. Die Preise sind abhängig von Saison und Lage der Wohnung. Für die Reservierung benötigen wir Eure Kreditkartennummer.
Hotelunterkunft
Die von uns angebotenen Hotels (immer auf Basis Übernachtung und Frühstück, Bad am Gang) liegen alle in der Nähe der Schule (nicht weiter als 20 Minuten zu Fuß). Die Zimmer sind einfach, aber mit allem Notwendigem (Bett, Schrank, Tisch und Stuhl) ausgestattet. In jedem Zimmer befindet sich ein Waschbecken mit fließend Kalt- und Warmwasser. Bad und Toilette befinden sich am Gang in derselben Etage.
Verfügbarkeit der Unterkünfte
Falls keine anderweitige schriftliche Abmachung getroffen wurde, gilt der Sonntag (10.00 - 18.00 Uhr) vor Kursbeginn als Anreisetag und der Samstag nach Kursende (10.00 Uhr) als Abreisetag. Solltest Du durch eine verfrühte Anreise oder eine spätere Abreise zusätzliche Zimmerarrangements benötigen, hilft Dir unsere Schule gerne bei der Organisation.
Ankunftstag und -zeit
Wir bitten Euch mindestens 4 Tage vor Eurer Ankunft die Ankunftszeit bekannt zugeben. Falls die Schule keine andere Adresse bekannt gibt, erwarten wir Euch am Sonntag im Hotel Luana, Via Foscolo 36. Dort wird Euch, wenn Ihr eine Wohnung gebucht habt, die Adresse und der Schlüssel überreicht. Habt ihr ein 1-Stern Hotel gebucht, seid ihr normalerweise im Hotel Luana untergebracht. (Falls es nicht ausgebucht ist und die Schule für Euch anderweitig ein Zimmer reserviert hat. In diesem Fall wird Euch aber das Hotel vorher bekannt gegeben, so dass Ihr dort direkt einchecken könnt.).
Bettwäsche / Handtücher
In den Apartments wird die Bettwäsche zur Verfügung gestellt und alle zwei Wochen gewechselt. Handtücher müssen selbst mitgebracht werden. In den Hotels werden selbstverständlich Bettwäsche und Handtücher gestellt und alle 2-3 Tage gewechselt. Aber denkt daran ein Strandbadetuch mitzubringen!
Waschen / Waschmaschine
Normalerweise sind in der Wohnung weder Waschmaschine noch Bügeleisen vorhanden. Es gibt eine zentralgelegene Münzwäscherei und etliche Reinigungen, wo man die Kleidung abgeben kann und ca. 1-2 Tage später gewaschen (und gebügelt) wiederbekommt..
Lage der Unterkünfte
Die Unterkünfte sind alle im Zentrum von Viareggio gelegen. Schule und Strand sind gut zu Fuß erreichbar (20-30 Minuten). Eine gute Idee ist es auch sich für den gesamten Aufenthalt ein Fahrrad zu leihen. (Kosten für zwei Wochen ca. 20 - 30 Euro, je nach Saison und Fahrradtyp).
Platz im Doppelzimmer
Wir raten diese Variante einer kostengünstigen Unterbringung nur jungen bzw. "junggebliebenen" Personen. Nach unserer Erfahrung fühlen sich ältere Personen in einem Doppelzimmer nicht wohl, denn sie müssen normalerweise das Zimmer mit jungen bzw. sehr jungen Student/Innen teilen, welche oft andere Gewohnheiten haben.
Transfer

Es empfiehlt sich, bei Ankunft ein Taxi zu nehmen, um die gebuchte Unterkunft zu erreichen. Taxis sind:

1) an Taxiständen vor Bahnhöfen und Flughäfen leicht zu finden;

2) der beste und schnellste Weg für den Gepäcktransport

3) nicht teuer (Bahnhof Viareggio - Hotel Luana: ca. 6,00 Euro)

Das Centro Puccini bietet auch einen Transferservice vom Flughafen in Pisa an. Die aktuellen Preise findet Ihr unter - Transferkosten. Falls ein Transfer gewünscht wird, bitten wir auf dem Anmeldeformular um die Angabe des Ankunftstags, der Ankunftszeit sowie der Flugnummer. Der Transfer kann auch schriftlich bis eine Woche vor Kursbeginn gebucht werden. 

Alles über ... Nützliche Informationen (A - Z)

Check-Liste vor der Abreise:
- gültiger Reisepass bzw. Personalausweis
- Fahrkarten mit Platzreservierung bzw. Flugtickets
- Formular E-111 (für Staatsangehörige der EU-Länder)
- Versicherungsunterlagen /Reisekrankenversicherung / Auslandskrankenschutz
- Geld, Schecks, Kreditkarte
- Persönliche Medikamente und Rezepte
- Angehörigen die Kontaktadresse hinterlassen
- Ankunftszeit mitgeteilt
Klima

Während es im Sommer von den Alpen bis Sizilien einheitlich sehr warm ist, können die Winter in Nord- und Mittelitalien recht kühl sein, während im Süden milderes Klima herrscht. Das angenehmste Klima in den Städten hat man in den Frühlings- und Herbstmonaten.

Durchschnittstemperaturen: Sommer: 18°C bis 30°C (64°F to 86°F), Winter: 4°C bis 16°C (39°F to 61°F).

Kreditkarte, Euroschecks, Reiseschecks, EC-Karte

Euroschecks bis 150,00 Euro, Reiseschecks und Kreditkarten (Visa, Eurocard, American Express usw.) werden praktisch überall akzeptiert. Beim Einlösen von Schecks wird immer ein persönlicher Ausweis verlangt.

Wenn Ihr eine internationale Bankkarte (EC-Cash, Cirrus, Plus, Maestro usw.) besitzt, könnt Ihr bei italienischen Geldautomaten (Bancomat/Postomat) Geld abheben. Kreditkarten in Verbindung mit dem persönlichen Geheimcode eignen sich ebenso zur Abhebung am Automaten. Bargeld vom Geldautomaten ist seit Januar 2002 in Euro erhältlich. Beachten Sie den täglichen Höchstbetrag (meist 250,00 Euro).

„Credits“ für amerikanische Universitäten
Wir können Transkripte an amerikanische Universitäten schicken, wo unsere Kurse normalerweise als „Credits“ für Sprachkurse anerkannt werden. Bitte fragen Sie uns für weitere Informationen.
Elektrizität
Die Netzspannung in Italien beträgt 220/230 Volt/Wechselstrom. Es gibt unterschiedliche Steckdosen für Geräte mit geringerer bzw. stärkerer Leistung. Keine Probleme gibt es normalerweise mit Euro-Flachsteckern; bei Schukosteckern braucht man einen Adapter.
Geldwechsel
Grundsätzlich gilt: im Land tauschen! Du solltest aber trotzdem etwas Bargeld für den ersten Tag dabei haben (Taxi, kleine Einkäufe usw.). Vermeide nach Möglichkeit Wechselstuben (sehr hohe Spesen), den besten Wechselkurs erhältst Du in Banken.
Fax
Faxe können von Postämtern versendet werden. Viele Schreibwarengeschäfte (cartoleria) und Kopierläden, sowie Internetcafés bieten ebenfalls diesen Service an. Sie können jederzeit Faxe an unserer Schule erhalten oder gegen Gebühr versenden.
Finanzielle Unterstützung?
Das Centro Puccini stellt zehn Schulen und Universitäten Stipendien für einen Vier-Wochen Standardkurs (ohne Unterkunft) zur Verfügung. Wenn Du Dich für eines dieser Stipendien bewerben möchtest, musst Du Deinen Antrag samt Anmeldeformular an ein italienisches Kulturinstitut oder an Deine Universität senden. Weitere erforderliche Beilagen: Referenz und Namen Deines Italienischlehrers, Name und Adresse Deiner Schule/Universität.
Versicherungen

Krankheit und Unfall: Während des Aufenthalts an unserer Schule müssen die Studenten im Besitz der erwähnten Versicherungen sein. Am besten fragst du bei deiner Krankenkasse nach, ob eine Zusatzversicherung fürs Ausland möglich bzw. schon inbegriffen ist, andernfalls schließe eine Reise-Krankenversicherung ab.
Teilnehmer aus EU-Ländern benötigen das Formular E111 für eine kostenlose ärztliche Behandlung in Italien. Normalerweise raten wir den Studenten sich an das Croce Verde (grünes Kreuz) zu wenden, da dies auf einen kostenlosen Service für Touristen ausgerichtet ist. 

Diebstahl: Oft in Hausratsversicherungen inbegriffen, sonst Reise-Diebstahlversicherung abschließen. 

Reiserücktrittsversicherung: Diese ist bei größeren Auslandsreisen absolut empfehlenswert. Im Fall der Stornierung vor Reiseantritt bzw. bei vorzeitigem Abbruch Deines Sprachaufenthalts (wegen Krankheit, Unfall, Tod eines Familienangehörigen usw.) wird Dir auf diese Weise der Betrag für die nicht konsumierten Dienstleistungen rückerstattet, welche Du anderenfalls verlierst. Zahlreiche Versicherungsgesellschaften bieten Reiseversicherungspakete an, die diese Versicherungen einschließen. Bitte fragt im nächsten Reisbüro nach. 

Internet/E-Mail
Die E-Mail-Adresse unserer Schule kann jederzeit für den Empfang privater Emails genutzt werden. Bitte erinnert Eure Bekannten, dass sie bei "Betreff" immer Euren Namen angeben. Außerdem stehen an unserer Schule zwei Internet-Terminals gegen Gebühr zur Verfügung. In Viareggio gibt es auch zahlreiche Internet-Cafés.
Italienische Währungseinheit / Euro
Auch in Italien ist seit dem 01. Januar 2002 der Euro die offizielle und einzig gültige Währungseinheit.€
Gesundheit, Ärtze, Apotheken
Der Erste-Hilfe Dienst (Pronto soccorso, Croce Verde), in der Regel bei allen Krankenhäusern, ist kostenlos und ohne jegliche Formalitäten. Das Centro Puccini kann Dir jederzeit einen Arzt bzw. Zahnarzt vermitteln. In dringenden Fällen kann die"Guardia Medica" angerufen werden: Tel.: 118. Wie in allen Städten, gibt es auch in Viareggio eine Apotheke, welche durchgehend geöffnet ist. Vergesst nicht, falls notwendig, Euer eigenes Medikamentenrezept mitzubringen.
Nationale Feiertage
An den in Italien üblichen Feiertagen bleibt unsere Schule geschlossen:
· 25. April: Tag der nationalen Befreiung
· 1.Mai: Tag der Arbeit
· 15. August: Mariä Himmelfahrt
Taschengeld
Die Summe, die für persönliche Belange reserviert werden soll, ist natürlich sehr subjektiv und von Person zu Person verschieden. Wir denken jedoch, dass, über die Ausgaben für Verpflegung hinaus, 80 Euro pro Woche ausreichend sein müssten.
Umrechnung Euro in eine andere Währungseinheit
Bitte benutzt die folgende Internetseite, um Euro in eine andere Währung umzurechnen: Umrechnungskurs.
Telefon
Internationale Telefongespräche können von allen öffentlichen Telefonzellen geführt werden. Erkundigt Euch nach den speziellen Telefonkarten mit günstigeren Tarifen um nach Deutschland, Österreich und die Schweiz telefonieren zu können (z.B. "Europa" für 10,00 Euro ca. 180 Minuten). Die Ländervorwahl für Italien ist 0039, gefolgt von der Ortskennzahl inklusive der "0", z.B. 0039-0584-430253 (außer bei Handys, da wird die "0" weggelassen). Vorwahl nach Deutschland: 0049, Vorwahl nach Österreich: 0043, Vorwahl in die Schweiz: 0041. Danach die Ortskennzahl ohne die "0" wählen.
Anreise mit der Bahn
Die Bahn bietet mehrere Nachtverbindungen sowie Eurocity-Tagesverbindungen an. Es bestehen spezielle Vergünstigungen für Jugendliche bis 26 Jahre. Es empfiehlt sich, Sitzplatzkarten bzw. Platzkarten für Liege- oder Schlafwagen rechtzeitig zu reservieren.
Anreise mit dem Auto

Viareggio ist über das nationale Autobahnnetz optimal erreichbar. Auf den Autobahnen, für die eine Mautgebühr bezahlt werden muss, sind die Tankstellen durchgehend geöffnet. Sonst gelten folgende Öffnungszeiten: 7.30 - 12.30 Uhr und 15.30 - 19.30. Es gibt aber auch viele 24-Stunden Tankstellen mit Tankautomaten, an denen mit Geldscheinen bezahlt werden kann.

Im Stadtzentrum ist normalerweise parken erlaubt. Ihr müsst nur auf die Hinweisschilder achten, da einmal pro Woche die Straße gereinigt wird und deshalb das Auto umgeparkt werden muss. Alle blau gekennzeichneten Zonen sind gebührenpflichtig. In Italien ist es Pflicht, die grüne Versicherungskarte mitzuführen. Wir empfehlen außerdem weder Wertgegenstände noch das Radio im Wagen zu lassen (Diebstahlversicherung) 

Anreise mit dem Flugzeug
Viareggio ist am besten über die Flughäfen Pisa (PSA) oder Florenz (FLR) zu erreichen. Der nächste Flughafen ist in Pisa (Galileo Galilei), ca. 30 km von Viareggio entfernt. Vom Flughafen gelangst Du am besten mit dem Zug oder mit dem Taxi (ca. 55,00 Euro) nach Viareggio. Auf Anfrage können wir auch einen Transfer für Dich arrangieren. Ein Mitarbeiter der Schule wird Dich mit einem Schild in der Hand am Flughafen in Empfang nehmen und Dich zu Deiner Unterkunft in Viareggio bringen.
Hier eine Liste der Flug-Gesellschaften, die am Flughafen Pisa tätig sind.
Zeitzonen
In ganz Italien gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Von Ende März bis Ende Oktober gilt die Sommerzeit, d.h. die Uhren werden eine Stunde vorgestellt.
CONNECT SOCIALY WITH US

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an für Neuigkeiten und Angebote.

Datenschutz ist uns wichtig