FAQ

Faq

ALLES ÜBER DEN UNTERRICHT

Wie schaut der mögliche Stundenplan aus?

Standardkurs

  • 9 - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr

Intensiv PLUS-5 Kurs

  • Gruppenunterricht: 9 - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr

Intensiv PLUS-10 Kurs

  • Gruppenunterricht: 9 Uhr - 10:30 Uhr
  • 30 Minuten Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr
  • einzelne Lektionen 12:45 - 2:15 Uhr (5mal in zwei Wochen)

Für Hausaufgaben und Übungen braucht man ca. eine Stunde zusätzlich am Tag.

Wann beginnt der nächste Kurs?
Was erwartet mich am ersten Schultag?
Welche Lehrbücher werden im Unterricht verwendet?
Ist das Unterrichtmaterial im Kurspreis inbegriffen?
Welche Unterrichtsmethode wird angewandt?
Welche Qualifikationen haben die Sprachlehrer/innen?
Welche Kurszertifikate werden den Schülern ausgestellt?
Wie hoch ist das Durchschnittsalter der Studierenden? Ich interessiere mich für einen Kurs mit nicht zu jungen Teilnehmern, 30 Jahre und mehr. Bietet Ihr für diese Altersklasse passende Kurse an?
Wie gut werde ich die italienische Sprache nach einem 12-wöchigen Sprachkurs beherrschen, wenn ich als absoluter Anfänger beginne? Ich bin gut in Sprachen und bin es gewohnt hart zu arbeiten.

FREIZEITPROGRAMM

Viareggio und seine herrliche Umgebung bieten eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Freizeitaktivitäten. Auch wenn Ihr vieles auf eigene Faust unternehmen könnt, bieten wir zusätzliche Freizeitaktivitäten an und organisieren regelmäßig:

• Gemeinsames Abendessen, bei denen sich die Student/Innen besser kennen lernen können

• Kunstgeschichtliche und kulturelle Ausflüge

• Filmabende an der Schule

• Tages- und Halbtagesausflüge

• Unsere Schule gibt jeden Monat einen eigenen Veranstaltungs- und Kulturkalender heraus. So seid ihr immer über die wichtigsten Ausstellungen, Konzerte, Filme und andere Veranstaltungen informiert. Unsere Mitarbeiter im Sekretariat sind jederzeit Ansprechpartner und geben gerne Informationsmaterial, wie z.B. Führer zum aktiven und passiven Sport, Ausflugs- und Wochenendtips usw. an Euch weiter.

Wie schaut ein typisches Beispiel für die monatlichen Aktivitäten aus?

ALLES ÜBER ANREISE, UNTERBRINGUNG UND TRANSFER (A - Z)

Unterkunft in einer geteilten Wohnung

Die Unterkunft in einer Wohnung erfolgt zusammen mit anderen Studenten unserer Schule und erfordert und gewährt die Unabhängigkeit des Studenten. Der Student teilt sich mit den anderen Mitbewohnern das Badezimmer und die Küche und hat dort die Möglichkeit, selbst und mit den anderen zusammen zu kochen. Die Küche ist mit allen notwendigen Küchenutensilien (Besteck, Teller, Töpfe usw.) ausgerüstet.

In den Apartments wohnen zwischen 3 und 8 Studenten unserer Schule zusammen.

Die Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt und alle zwei Wochen gewechselt, aber Ihr müsst Eure eigenen Handtücher mitbringen. Kosten für Elektrizität, Gas, Wasser und lokale Taxen sind im Unterkunftspreis enthalten. Die Wohnungen werden alle 14 Tage gründlich gereinigt. Es ist Aufgabe der Bewohner/innen, die gemeinsamen Räume (insbesondere Küche und Bad) während der gesamten Dauer des Aufenthalts sauber und ordentlich zu halten. Am Ende des Aufenthalts muss alles sauber und ordentlich hinterlassen werden. Die Studenten sind für die Sauberkeit ihres eigenen Zimmers verantwortlich.

In den Wohnungen sind keine Telefone vorhanden.

Die Netzspannung in Italien beträgt 220/230 Volts/AC. Es gibt unterschiedliche Steckdosen für Geräte mit geringerer bzw. stärkerer Leistung. Keine Probleme gibt es bei Geräten mit Euro-Flachstecker; bei Schuko-Steckern braucht man einen Adapter.

Unterkunft in einer Ferienwohnung
Hotelunterkunft
Verfügbarkeit der Unterkünfte
Ankunftstag und -zeit
Bettwäsche / Handtücher
Waschen / Waschmaschine
Lage der Unterkünfte
Platz im Doppelzimmer
Transfer

Alles über ... Nützliche Informationen (A - Z)

Check-Liste vor der Abreise:
- gültiger Reisepass bzw. Personalausweis
- Fahrkarten mit Platzreservierung bzw. Flugtickets
- Formular E-111 (für Staatsangehörige der EU-Länder)
- Versicherungsunterlagen /Reisekrankenversicherung / Auslandskrankenschutz
- Geld, Schecks, Kreditkarte
- Persönliche Medikamente und Rezepte
- Angehörigen die Kontaktadresse hinterlassen
- Ankunftszeit mitgeteilt
Klima
Kreditkarte, Euroschecks, Reiseschecks, EC-Karte
„Credits“ für amerikanische Universitäten
Elektrizität
Geldwechsel
Fax
Finanzielle Unterstützung?
Versicherungen
Internet/E-Mail
Italienische Währungseinheit / Euro
Gesundheit, Ärtze, Apotheken
Nationale Feiertage
Taschengeld
Umrechnung Euro in eine andere Währungseinheit
Telefon
Anreise mit der Bahn
Anreise mit dem Auto
Anreise mit dem Flugzeug
Zeitzonen
CONNECT SOCIALY WITH US

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an für Neuigkeiten und Angebote.

Datenschutz ist uns wichtig